Haas Fräsmaschinen fertigen Präzisionsteile für die Filmindustrie

Noch ganz benommen vom neuesten Hollywood-Knüller? Überwältigt von den 3D-Spezialeffekten und verzaubert von den in Zeitlupe gezeigten Action-Szenen? All zu leicht übersieht man hier jedoch die Arbeit, die in der Produktion von Kinofilmen steckt: Dabei hängt der Erfolg fast genauso stark von der Technik ab wie von der kreativen Vision. Die neueste Kinokamera-Technologie kommt u. a. von P+S TECHNIK. Die Präzisionsteile dafür werden auf Haas Fräsmaschinen hergestellt.

--> Weiterlesen